Antiquariat Huenteler

Paperweights = Briefbeschwerer aus Glas
München, Keyser, 1981.
GLAS - MACKAY, J., Paperweights = Briefbeschwerer aus Glas. (Bestimmen, Bewerten, Erhalten). Keyser, 1981. Mit 147 (tls. farb.) Abb. 127 S. Farb. ill. OKt. - Keysers Sammlerbibliothek. - Gutes Ex.
Telemann: Musique de Table / Tafelmusik Vol. 1-4
Mdg (New Arts International)
EUR 27,81
Bravo the Hits 2013
Polystar (Universal Music)
EUR 24,98
Assassin's Creed: Underworld: Roman zum Game
Panini
EUR 14,99
Im November 2015 wird die erfolgreiche UBISOFT-Gamereihe um den ewigen Kampf zwischen Assassinen und Templer-Orden in die nächste Runde gehen. Assassins Creed: Syndicate entführt den Spieler dann ins England des 19. Jahrhunderts. Zwischen den glänzenden Fassaden des viktorianischen Zeitalters und dem dichten Qualm der industriellen Revolution wird der epochenalte Zwist fortgesetzt. Panini präsentiert den offiziellen Roman zum GameBestandteile:Papier
Der Stern auf dem wir leben: Gedichte (Kleine Geschenkbände)
Rowohlt
EUR 24,91
Der Stern, auf dem wir leben: Verse für Zeitgenossen
Leopard, Seebär & Co. [4 DVDs]
Studio Hamburg Enterprises
EUR 16,99
Die Kuh, die weinte - Buddhistische Geschichten über den Weg zum Glück
Lotos
EUR 15,99
Buddhistische Geschichten über den Weg zum GlückGebundenes BuchUnterhaltung und Lebensschule für Jung und AltSchon Buddha unterwies seine Zuhörer mit Witz und Weisheit. Ajahn Brahm steht in der Tradition dieser orientalischen Erzählkunst. Geschickt verknüpft er die uralten Weisheiten mit modernen, lebensnahen Themen. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen unterhält er seine Leser - und eröffnet auf ganz unaufdringliche Weise neue Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben.Ein inspirierendes und erbauendes Buch, voll mit Geschichten von Liebe, Hoffnung, Glück und der Überwindung von Leiden. Mit erfrischendem Esprit und Einfühlungsvermögen kratzt Ajahn Brahm an eingefahrenen Überzeugungen und begegnet unseren kleinen Schwächen und Marotten mit entwaffnendem Humor. So regt jede dieser 108 kurzen Erzählungen dazu an, innezuhalten, um über den eigenen Lebensweg nachzudenken.Was dieses Buch auszeichnet:- Voller Inspiration und verblüffender Erkenntnisse - und immer unterhaltsam- Ohne religiösen Fachjargon werden Leser jeden Alters angesprochen- Herzerwärmend und humorvoll, bisweilen sanft ermahnend - aber ganz anders, als man es vielleicht von einem buddhistischen Abt erwarten würdeNie wurden die buddhistischen Lehren unterhaltsamer präsentiert!
Yoga - Rückkehr zur Einheit. Integration von Körper, Atem und Geist
Via Nova
EUR 18,00
A. G. Mohan bietet in diesem Buch ein so tiefes Verständnis von Yoga, Asana-Praxis, Pranayama und Meditation, wie es bisher nur selten zur Verfügung stand. Das Buch ist klar und einfach für AnfängerInnen geschrieben und vermittelt zugleich das Hintergrundwissen für fortgeschrittene YogaschülerInnen und -lehrerInnen, um sie in eine neue Tiefe im Yoga zu führen. Der Verfasser zeigt den Weg, wie durch Yoga die grundlegenden Ursachen der menschlichen Schwierigkeiten erkannt werden, und wie sie durch die Integration von Körper, Atem und Geist überwunden werden können. Dieses umfassende Handbuch bietet: Grundlagen der Yogaphilosophie über 300 Illustrationen der wesentlichen Körperhaltungen die Integration des Atems in die Arbeit mit den asanas die Anpassung der Haltungen an individuelle Bedürfnisse und die Prinzipien des sequentiellen Aufbaus einer Übungspraxis die transformativen Übungsweisen von pranayama und Meditation den Aufbau der Yogatherapie mit Fallbeispielen Über den Autor: A.G. Mohan lebt mit seiner Frau in Madras (Indien), wo sie eine Privatpraxis für Yoga-Therapie und Ayurveda und ein Ausbildungsinstitut leiten. Sie lehren nach der Yoga-Praxis ihres Meisters Sri T. Krishnamacharya, bei dem A.G. Mohan 18 Jahre lang studierte. Gleichzeitig wurde der Verfasser in Ayurveda eingeführt, eine alte indische Heilweise, die heute weltweit eine vorher nie gekannte Renaissance erlebt. Der Autor verbindet in seinem Buch sein tiefgehendes Wissen im Yoga und Ayurveda mit einer jahrzehntelangen Erfahrung der Anwendung dieser beiden Disziplinen und Heilweisen zu einer fruchtbaren, sich ergänzenden Synthese.   280 Seiten, Gebunden.  
The Story of a New Name: Neapolitan Novels, Book Two
Europa Editions
EUR 9,90
The second book, following last year's "My Brilliant Friend," featuring the two friends Lila and Elena. The two protagonists are now in their twenties. Marriage appears to have imprisoned Lila. Meanwhile, Elena continues her journey of self-discovery. The two young women share a complex and evolving bond that brings them close at times, and drives them apart at others. Each vacillates between hurtful disregard and profound love for the other. With this complicated and meticulously portrayed friendship at the center of their emotional lives, the two girls mature into women, paying the cruel price that this passage exacts.
Bruckner: Sinfonie Nr. 9
Rca Red Seal (Sony Music)
Anton Bruckners Neunte und die Wiener Philharmoniker, das sind zwei alte Bekannte. Bereits unter Carl Schuricht und Carlo Maria Giulini sind Referenzaufnahmen entstanden. Doch jetzt steht Nikolaus Harnoncourt am Pult, um dieses schroffe, innerlich wie äußerlich zerrissene Werk zu dirigieren. Zwei Jahre vor seinem Tod noch hatte sich der Komponist Anton Bruckner mit den Skizzen zum Finale abgequält. Als er 1896 starb, hinterließ er lediglich drei vollendete Sätze. Viele Bruckner-Deuter haben dieses Werk als Anrufung Gottes empfunden. Der stets nach Wahrhaftigkeit suchende Nikolaus Harnoncourt aber stellt im mitaufgezeichneten Gesprächskonzert (sehr gute Idee!) erst einmal die ziemlich nahe liegende Frage: "Warum hat man eigentlich 100 Jahre gedacht, es gäbe nichts von diesem 4. Satz?" und koppelt sie an die Aufforderung, diese "Bruchstücke", die mehr als solche sind, erst einmal kennen zu lernen. Doch irgendwann zwischen Takt 511 und 526 muss auch Harnoncourt (und nicht nur dort) zu der Erkenntnis kommen: "Danach fehlen 16 Takte; dazu ist nichts zu erklären; wir spielen einfach nicht." Stille. Seit Harnoncourt hören wir die Musik anders. Und so ist es auch diesmal in Bruckners Neunter. Das gängige Bruckner-Klischee mit weitem Atem, feierlichen Melodien, die sich ins Ohr schmeicheln und pompösen Steigerungen, die sich in monumentalen Knalleffekten entladen, wird hier nicht bedient. Wer hätte das auch im Ernst von Harnoncourt erwartet? Alles scheint gegen den Strich gebürstet: Jede neue Phrase wird neu angesetzt, jeder Block der kathedralhaften Architektur der Symphonie isoliert. Wir hören Affektabfuhr statt Affektstauung und halten den Atem an, so aufregend klingt das! Und so weise und wahrhaftig! --Teresa Pieschacón Raphael
VW Käfer (Reparaturanleitungen)
bucheli
EUR 39,90
1200 / 1300 / 1500 / 1600 / 1302 / 1302 S / 1303 / 1303 SBroschiertes BuchIn diesem Band (Nr. 979) wird der VW Käfer ab 1968 mit folgenden Modellen behandelt: 1200 Limousine, 34/40 PS, 1300 Limousine, 34/40 PS, 1300 Limousine, 44 PS, 1500 Limousine und Cabriolet, 44 PS (ab August 1977), 1500 Karmann Ghia Coupé und Cabriolet, 44 PS, Typ 1/1600, 47/50 PS, 1302 und 1302 S Limousine und Cabriolet, 1303 und 1303 S Limousine und Cabriolet
Mozart: Eine Biographie
Rowohlt
EUR 176,00
Notizbuch
Dva
Notizbuch ...
Die Kuh, die weinte - Buddhistische Geschichten über den Weg zum Glück
Lotos
EUR 15,99
Buddhistische Geschichten über den Weg zum GlückGebundenes BuchUnterhaltung und Lebensschule für Jung und AltSchon Buddha unterwies seine Zuhörer mit Witz und Weisheit. Ajahn Brahm steht in der Tradition dieser orientalischen Erzählkunst. Geschickt verknüpft er die uralten Weisheiten mit modernen, lebensnahen Themen. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen unterhält er seine Leser - und eröffnet auf ganz unaufdringliche Weise neue Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben.Ein inspirierendes und erbauendes Buch, voll mit Geschichten von Liebe, Hoffnung, Glück und der Überwindung von Leiden. Mit erfrischendem Esprit und Einfühlungsvermögen kratzt Ajahn Brahm an eingefahrenen Überzeugungen und begegnet unseren kleinen Schwächen und Marotten mit entwaffnendem Humor. So regt jede dieser 108 kurzen Erzählungen dazu an, innezuhalten, um über den eigenen Lebensweg nachzudenken.Was dieses Buch auszeichnet:- Voller Inspiration und verblüffender Erkenntnisse - und immer unterhaltsam- Ohne religiösen Fachjargon werden Leser jeden Alters angesprochen- Herzerwärmend und humorvoll, bisweilen sanft ermahnend - aber ganz anders, als man es vielleicht von einem buddhistischen Abt erwarten würdeNie wurden die buddhistischen Lehren unterhaltsamer präsentiert!