Atomkraft

Kernenergie: Eine Technik für die Zukunft? (Technik im Fokus)
Springer
EUR 27,99
Eine Technik für die Zukunft?Broschiertes BuchWas ist Kernenergie? Wie funktionieren Kernkraftwerke? Welchen Beitrag zur Energieversorgung liefern sie, und was sind dabei die Risiken? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Autorinnen und Autoren in dem kompakten und gut verständlichen Buch. Neben der Darstellung der physikalischen und technischen Grundlagen behandeln sie die Themen Sicherheit, Entsorgung und nukleare Nichtverbreitung. Das Buch bietet so die Möglichkeit, die aktuellen Entwicklungen nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima zu verstehen.
Aufkleber - Atomkraft Nein Danke
Fahnenwelt
EUR 2,99
- Größe ca. 8,00 cm x 8,00 cm.- Digitaldruck auf blickdichter KFZ-Hochleistungsfolie- abriebfest und UV-beständig durch Schutzlaminatbeschichtung- rund geschnittene Konturen- vielfältig im Innen- und Außenbereich einsetzbar- Lizenziert durch OOA Fonden. Die Lizenz bezieht sich auf das verwenden des " Atomkraft Nein Danke " Logos Mit Ihrem Kauf dieses Produktes wird die Anti Atomkraft Bewegung durch die Lizenzgebühren unterstützt.
Atomkraft
Edition Panorama
EUR 65,00
Gebundenes BuchEinerseits geleitet von der Ästhetik einer futuristisch anmutenden Zweckarchitektur, andererseits von einer kontroversen politischen und ökologischen Diskussion, begann Thorsten Klapsch 2005 durch Deutschland zu reisen, um ein bis dato streng gehutetes Geheimnis des Landes zu dokumentieren. Ziel war, alle am Netz befindlichen deutschen Kernkraftwerke fotografisch zu dokumentieren, um ein genaues Bild von einer Industrie zu erhalten, die seit Mitte des letzten Jahrhunderts als große Verheißung galt. Dieses Vorhaben wollte Klapsch ab 2010 auch hinter den Sperrzäunen fortsetzen und erhielt 2011 noch vor der Nuklearkatastrophe in Fukushima und der darauf folgenden Energiewende in Deutschland die ersten Genehmigungenzum Betreten der kerntechnischen Einrichtungen und ihrer Kontrollbereiche. Seitdem hat er unabhängig, umfangreich und systematisch fast alle Aspekte der Kernenergie von der Forschung uber Verwaltung bis zur Zwischen- und Endlagerung und dem Ruckbau in einer, in ihrem Umfang wohl einzigartigen Arbeit beleuchtet. Dabei hat er alle deutschen Standorte, aber auch skurril wirkende Orte wie das nie in Betrieb gegangene Kraftwerk und nun zu einem Vergnugungs- und Freizeitpark umgestaltete "Wunderland Kalkar" oder das Simulatorzentrum Essen besucht, um mit einem sachlich dokumentarischen Blick Raum zum Nachdenken zu schaffen.
Atomkraft: wirklich so gefährlich?

Atomkraft - wirklich so gefährlich?Wo her kommt unser Strom eigentlich? Das ist eine Frage die sich wahrscheinlich nur wenige Leute stellen, da für die meisten Menschen elektrischer Strom schon ganz selbstverständlich geworden ist. Um ehrlich zu sein war es für mich auch immer ganz selbstverständlich und das obwohl so viel Geld und Zeit darin investiert wird. Aber auch wenn wir schon so viel Geld und Zeit in das Thema gesteckt haben müssen wir uns eigentlich was die Stromproduktion angeht noch sehr stark verbessern. Wir können und müssen, bessere Wege finden, wenn wir nicht die Erde weiterhin so ausbeuten wollen. Das wir es können ist übrigen nicht nur eine Vermutung von mir, nein, sondern es ist Tatsache das wir heute noch Atomkraftwerke verwenden die schon über 50 Jahre alt sind und das obwohl es eigentlich schon sehr viel Effizientere und sicherere Varianten gäbe, ist eigentlich traurig. Im Generellen habe ich mich eher schwer getan beim Schreiben da ich einfach nicht so der Schreiber bin allerdings im speziellen beim Beschreiben von mehr Technischen und oder Wissenschaftlichen Themen hatte ich mit mir zu kämpfen es kurz, und leicht ver-ständlich zu halten, da ich ab und zu dazu geneigt habe mehr in das Wissenschaftliche reinzufallen, aber im Laufe der Arbeit wurde es dann leichter.
Kernfrage Atomkraft: Was passiert, wenn etwas passiert
Goldegg Verlag
EUR 21,40
Die Atomkatastrophe in Fukushima hat die Welt nachhaltig erschüttert. Der Ruf nach einem Ausstieg aus der Atomenergie wird lauter und immer öfter auch von Politikern marktschreierisch gefordert.Zahllose Irrtümer, Halbwahrheiten und Falschmeldungen über die globalen Auswirkungen der Katastrophe und sensationsgeifernde Zukunftsszenarien geistern durch die Medien und verunsichern die Menschen.Die Atomexperten erzählen in spannender Weise untermauert von Beispielen und Störfällen, von denen kaum einer weiß darüber, wie die Bedrohung in der Nachbarschaft tatsächlich aussieht. Sie konfrontieren mit dem Wahrheitsgehalt von Schreckensszenarien, informieren über die Situation im Ernstfall und darüber, ob ein Ausstieg aus der Atomenergie überhaupt realistisch ist.Das Buch besticht durch Insider-Wissen, topaktuelle Detailkenntnisse und einen unterhaltsamen Erzählstil.
Looking Back to the Future
Minotauro
EUR 41,73
THORIUM - Atomkraft ohne Risiko?
Studio Hamburg Enterprises
EUR 13,16
Wenn man die Atomkraft nicht erfunden hätte, um Hiroshima zu bombardieren oder Militärflotten anzutreiben, wie würden unsere Reaktoren heute aussehen? Wenn von Anfang an die zivile Nutzung der Atomenergie an erster Stelle gestanden hätte - als Lieferant von Energie und Wärme, mit dem Ziel Wind- und Sonnenenergie zu unterstützen anstatt sie zu ersetzen? Dann wären unsere Reaktoren heute höchstwahrscheinlich Thorium-Flüssigsalzreaktoren. Tschernobyl und Fukushima wären unbekannte Punkte auf der Landkarte. Die moderne Welt hätte die Finger von Kohle und Kohlenwasserstoff gelassen und der Klimawandel wäre reine Science-Fiction. Nur liegen zwischen all diesen Möglichkeiten und der Realität viele Konflikte: der Zweite Weltkrieg, der Kalte Krieg, der Krieg um das Erdöl. Diese haben dazu beigetragen, dass unsere Atomkraft heute so ist, wie sie ist. Doch jetzt, fast ein Dreivierteljahrhundert nach ihrer Erfindung, treten die Flüssigsalzreaktoren wieder auf den Plan. Gescheitert mit ersten Prototypen in den 40er Jahren, endgültig aufgegeben im Jahr 1973, werden sie jetzt wieder von Wissenschaftlern weiterentwickelt. Aber werden sie sich durchsetzen und die Energieversorgung unseres Planeten revolutionieren? Diese Dokumentation begibt sich auf die Suche nach Alternativen zur klassischen Kernenergie.
Atomkraft
Senso Sounds
EUR 0,99
THORIUM: energy cheaper than coal (English Edition)

Thorium energy can help us check CO2 and global warming, cut deadly air pollution, provide inexhaustible energy, and increase human prosperity. Our world is beset by global warming, pollution, resource conflicts, and energy poverty. Millions die from coal plant emissions. We war over mideast oil. Food supplies from sea and land are threatened. Developing nations' growth exacerbates the crises. Few nations will adopt carbon taxes or energy policies against their economic self-interests to reduce global CO2 emissions. Energy cheaper than coal will dissuade all nations from burning coal. Innovative thorium energy uses economic persuasion to end the pollution, to provide energy and prosperity to impoverished peoples, and to create energy security for all people for all time.
Aufkleber/Sticker Kernenergie Game Over Atomkraft Nein Danke Energie 7x6cm #A973
Copytec
EUR 4,90
Was ist Dein Statement?Ob ein witziger Spruch, ein Wappen oder ein SymbolOb auf dem Auto, dem Motorrad oder als Scherz für den Kopf deines besten Freundes.Sag es mit einem Aufkleber von Alfashirt.Der Aufkleber ist einfarbig und konturgeschnitten und wird zum einfachen Anbringen mit einer Übertragungsfolie geliefert.Er kann auf allen glatten Flächen angebracht werden.Diese müssen fett und öl-frei sein um eine gute Haltbarkeit zu gewährleisten.Wir empfehlen einen Aufkleber nie unter 10° C anzubringen.Du hast einen besonderen Wunsch?Sende uns gerne Deine Vorstellung zu.Wir designen Deinen Produktvorschlag kostenlos.Bitte beachte, dass nach dem Kauf keine Änderungen mehr vorgenommen werden können.Melde Dich also bitte vorab.
Atomkraft Nein Danke Lachende Sonne T-Shirt sonnenblumengelb

EUR 19,99
Aktiv gegen radiaoktiv, abschalten-sofort! Zeig´ deine Meinung zum Thema Atomkraft! Material: 100% Baumwolle, geprüft nch Oeko-Tex Zertifikat 100. Mit der Lizenz von Smilingsun.org, 2/3 der Lizenzgebühren werden für Organisationen gegen Atomenergie verwendet
Racker-n-Roll ATOMKRAFT NEIN DANKE 10er Pack Aufkleber

EUR 6,90
Einzelpreis: 0,69 Euro/Stück Aktiv gegen Radiaokativ. 10 Stück farbige Aufkleber, rund Durchmesser 9,5 cm, witterungsbeständig mit UV-Lack glänzend auch fürs Auto geeignet
Störfall Atomkraft
VAS-Verlag
Störfall AtomkraftAktuelle Argumente zum Ausstieg aus der KernenergieIst Deutschland bereits eine heimliche Atommacht? Die zivile und die militärische Nutzung der Atomtechnologie sind faktisch nicht trennbar. Das Buch „STÖRFALL ATOMKRAFT“ vernetzt erstmalig die Debatten umGesundheitsschutz, Ressourcen, Energiesicherheit, Terrorismus, Atomwaffen und Proliferation. Es liefert hochbrisante Argumente zur Debatte um die Laufzeitverlängerung und durchleuchtet faktenreich die sogenannte „Renaissance“ der Atomkraft. Viele Menschen lehnen Atomkraft gefühlsmäßig und aus grundlegender Überzeugung ab. Aktuelle Daten, Zahlen und Zusammenhänge zeigen klipp und klar, wie richtig sie damit liegen.
Atomkraft? Nein danke! Aufkleber Sticker Logo 10 x 10 cm gelb 2ER SET
TrendShopDinger
EUR 3,35
Aufkleber Logo Atomkraft? Nein danke! Gefertigt wird das Logo aus hochwertiger 3 Jahres Folie, was bedeutet, dass die Folie mindestens 3 Jahren äußeren Witterungseinflüssen stand hält. Es ist kein gedruckter Aufkleber, sondern farbige, konturgeschnittene Klebefolie! Besondere Eigenschaft dieser Folie: Die Klebefolie ist jederzeit rückstandslos wieder entfernbar. 2er SET ! Größe: 10 x 10 cm (B x H) Farbe: gelb In meinen anderen Auktionen finden Sie auch andere Größen. Sondergrößen oder -farben auf Anfrage. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.