Suvide garen rezepte

Sous-Vide (GU KüchenRatgeber)
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
EUR 9,99
TEAM CUISINE Sous-vide Stick | Präzisions-Garer | mit Rezepten | handlich | Trockenlaufschutz | 1000 Watt | Edelstahl | silber-schwarz
HOYER Handel GmbH
EUR 84,99
Die Sous-vide Methode kommt ursprünglich aus Frankreich und war bis vor einigen Jahren nur in der Sterneküche im Einsatz. Wörtlich übersetzt „unter Vakuum“, funktioniert das Verfahren so: Zutaten in einen geeigneten Folienbeutel füllen, einschweißen und vakuumieren sowie anschließend im Wasserbad bei konstanter Temperatur im Bereich von 45 °C und 90 °C garen. Für Röstaroma und Optik (z.B. Steak) anschließend noch kurz anbraten oder auf den Grill.  Vorteile des Sous-vide Verfahrens: Beim Niedrigtemperatur-Garen werden Vitamine und Nährstoffe bewahrt, das Aroma verdampft nicht. Die Farbe der Lebensmittel bleibt erhalten, Fisch und Fleisch gelingen saftig und zart, Gemüse bleibt knackig: Gourmet-Genuss leicht gemacht! Geling-Garantie: Stimmen Temperatur und Garzeit, ist es praktisch ausgeschlossen, Lebensmittel zu übergaren. Haltbarkeit: Die Lebensmittel sind - luftdicht eingeschweißt im Beutel - bis zu mehreren Wochen haltbar. Meal Prep: Ideal zum Vorkochen von Speisen, die bei Bedarf aufgewärmt werden. Auch perfekt für das Bekochen von mehreren Gästen. Vorteil von Sous-vide Sticks gegenüber Garern mit eingebautem Tank: Schnellere Wassererwärmung. Bessere Temperaturverteilung: Wasserzirkulation durch Umwälzpumpe. Platzvorteile: Ein handlicher Stab lässt sich besser verstauen als ein sperriges Tank-Gerät.  Technische Daten: Wasserumwälzung: 8 L/Min Wassererwärmung: 8 L in 25 Minuten von 24°C auf 60°C Abmessungen und Gewicht: 8,4 x 5,0 x 32,8 cm / 1,0 kg Material: Edelstahl, Polyamide, Kunststoff Wasserschutz: IPX 7 Lieferumfang: 1x Sous-vide Stick 1x Bedienungsanleitung